SV Huchenfeld e.V.

Trainer/Betreuer

Trainer:

Salvatore Renzino

Handy: 0176 56650330

Email: satarofa@t-online.de

 

Angelo Celauro

Handy: 0176 66873341

 

Bego Babic, Rosario Renzino

 

Training:
 
Sportplatz Huchenfeld
Montag und Mittwoch  17:30 Uhr - 19:00 Uhr
Mitzubringen sind: Schienbeinschoner | ausreichend Trinken | wettergerechte Trainingskleidung |

Fußballschuhe für Rasen-/Kunstrasenplatz

 

Hochfeldhalle Huchenfeld

ab November

Mittwochs von 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Mitzubringen sind: Schienbeinschoner / Hallenschuhe / ausreichend Trinken

 

 
 

Spielplan und Tabelle

 


Zum Seitenanfang



Spielbericht vom 08.11.2016

C-Jugend SG Biet/Huchenfeld -Victoria Enzberg 5:1
Beim Heimspiel gegen den Tabellenführer aus Enzberg waren unsere Jungs hochmotiviert und führten bereits nach 2 Minuten mit 2:0 durch Tore von Elvis und Nicolae. Kein Zentimeter wurde preisgegeben und folgerichtig erhöhte Seymen in der 25. Min nach tollem Spielzug und nachdem er den Torwart gekonnt ausgespielt hatte auf 3:0. Kurz vor der Pause kam Enzberg zum Anschlusstreffer durch einen Elfmeter gegen den Robin trotz eines Glanztags, machtlos war.
Erwartet wurde nun ein Aufbäumen seitens Enzberg, doch unsere C-Jugend machte durch Kampf und Siegeswillen um Abwehrchef und Spielführer Tim schnell klar, dass nur eine Mannschaft den Platz als Sieger verlässt. Moritz sorgte mit einem Doppelpack letztendlich sogar für einen in dieser Höhe verdienten 5:1 Sieg. Die C-Jugend hat damit einen bedeutenden Schritt in Richtung Tabellenspitze gemacht und ihre Aufstiegsambitionen untermauert.

 

Aufstellung: Robin Hummel, Adrian Schulz, Moritz Wurster, Kevin Feiler, Tim Weber, Yves Gassmann, Marlon Müller, Seymen Bulduk, Elvis Kamberovski, Leon Holly, Nicolae Padeanu, Mathias Younan, Eduard Kassem, Mehmet Decici

RB

 

Zum Seitenanfang



Spielbericht vom 15.10.2016

SG Stromberg 2 gegen SG Biet/Huchenfeld 0:1
Eine Woche nach dem souveränen 9:1 Sieg gegen die SG Heckengäu mussten unsere C-Junioren die weite Reise nach Maulbronn antreten zum Auswärtsspiel bei der zweiten Mannschaft der SG Stromberg. Bei herrlichem Fussballwetter konnten unsere Jungs gegen die körperlich klar überlegenen Stromberger das Spiel in die Hand nehmen und sich auch einige gute Torchancen erarbeiten. Leider konnten die Chancen nicht genutzt werden. Robin Hummel im Tor der SG Biet/Huchenfeld war es, der die einzige Großchance der Stromberger vereiteln konnte.
So stand es in einer unterhaltsamen Partie zur Halbzeit 0:0 bei klar mehr Spielanteilen auf unserer Seite. Auch in Halbzeit zwei sahen die Fans ein Spiel in Richtung des Stromberger Tores einzig die Chancenverwertung konnten die zwei Trainer bemängeln.
Nicolae -Davide Padeanu war es der den erlösenden Treffer für die SG Biet/Huchenfeld zum 1:0 Auswärtssieg erzielen konnte.
Kurz vor Spielende gab es noch eine knifflige Situation für den Schiedsrichter als Yves Gassmann im Strafraum zu Boden ging, jedoch der Schiedsrichter den Elfmeter verweigerte.
Das ganze Spiel betrachtet war es ein hochverdienter Sieg bei dem wieder nur die Chancenverwertung bemängelt werden kann.

Es spielten:
Robin Hummel, Daniel Claus, Adrian Schulz, Moritz Wurster, Kevin Feiler, Tim Weber, Yves Gaßmann, Marlon Müller, Seymen Bulduk, Elvis Kamberovski, Nicolae-Davide Padeanu, Leon Holly, Aduer Kassem, Mathias Younan, Mehmet Deveci

Am kommenden Samstag spielen unsere C-Junioren als Tabellendritter beim Tabellenzweiten FV Niefern 2.

 


Zum Seitenanfang



Spielbericht vom, 08.10.2016

SG Biet/Huchenfeld - SG Heckengäu 2    9:1

Mit einem neuen Trikot-Satz, gespendet von der Pforzheimer Karosserie-Firma Strasser + Bogner in der Gymnasiumstraße 140-142, hat die C-Jugend der SG Biet-Huchenfeld am Samstag gleich den ersten Sieg eingefahren.
Pünktlich zum dritten Spieltag konnte Firmenchef Marco Bogner die neuen Trikots an den Fußballnachwuchs vor dem Anpfiff gegen die SG Heckengäu 2 übergeben.
Im anschließenden Spiel entbrannten die Jungs der SG Biet – Huchenfeld vom Anpfiff weg ein Feuerwerk auf das gegnerische Tor, um am Ende glatt mit 9:1 Toren zu gewinnen.
Von Anfang an sahen die Fans ein Spiel auf ein Tor, einzig die Chancenverwertung konnten die Trainer Nico Kramer und Sander Vaessens bemängeln. Dieses Spiel hätte locker auch 20:0 ausgehen können, aber eine kleine Unachtsamkeit bei einer Standardsituation brachte den Ehrentreffer für die SG Heckengäu 2.
Die Tore für die SG Biet-Huchenfeld erzielten Nicolae-Davide Padeanu (4), Marlon Müller (3), Leon Holly und Adrian Schulz.

Es spielten:
Robin Hummel, Daniel Claus, Adrian Schulz, Moritz Wurster, Aduer Kassem, Tim Weber, Melih Musturuk, Marlon Müller, Seymen Bulduk, Elvis Kamberovski, Nicolae-Davide Padeanu, Leon Holly, Mathias Younan, Mehmet Deveci

Mit den neuen Trikots von Strasser + Bogner klettert die SG Biet-Huchenfeld auf Platz zwei bei den C-Junioren der Kreisklasse 2 Pforzheim, hinter Tabellenführer FV 09 Niefern.
Bleibt zu hoffen, dass der Fußballnachwuchs der SG Biet – Huchenfeld im neuen Outfit von Strasser + Bogner auch in den kommenden Spieltagen Punkte einfährt.


Zum Seitenanfang