SV Huchenfeld e.V.

Trainer/Betreuer

Trainer:
Saul Linares
Sascha Vogel
Neil Court
 
Betreuer:

Claudia Schnabel

Handy: 01791046117

Email: schnabel-claudia@web.de

 

 
 
 
Training:
 
Sportplatz Huchenfeld
Dienstag und Freitag von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr
 
Hochfeldhalle Huchenfeld
ab November
Dienstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
 
 
 
 
 

Spielplan und Tabelle

 



 


Zum Seitenanfang



Spielbericht vom 24.09.2016

D2 mit Kantersieg am zweiten Spieltag

Unsere D2 war am Samstag, den 24.09.2016 ebenfalls im Punktspielbetrieb und konnte beim gemeinsamen Jugendheimspieltag der SG Huchenfeld/Biet in Neuhausen, die Mannschaft des 1. FC 08 Birkenfeld 3 begrüßen. In dieser Begegnung fielen sage und schreibe insgesamt 13 Tore.

Unsere D2 spielte heute ebenfalls eine starke Begegnung, mit schönen Spielzügen und konnte von den Gegnern aus Birkenfeld nie ernsthaft in Gefahr gebracht werden. Die Tore fielen wie reife Früchte und so stand es zur Halbzeit bereits 4:2 für unsere Jungs. Torschützen in Hälfte eins waren Fabio Renzino, Marcel Russo, Florian Schmiedel und Kapitän Tim Abrecht.

In Halbzeit zwei ein weiterhin couragiertes Spiel der D2, die durch Tore von Salvatore Chianta, erneut Tim Abrecht und Yunus Hanig bis zur 45. Spielminute auf 7:2 erhöhen konnte. Im weiteren Verlauf Ergebniskorrektur der Birkenfelder auf 7:3, doch postwendend durch Florian Schmiedel und abermals Salvatore Chianta die Tore acht und neun für unsere D2. Kurz vor Schluß nochmals ein Treffer für die Birkenfelder zum letztendlichen Endergebnis von 9:4 für unsere Mannschaft.

Wir sahen heute eine hervorragende Leistung unserer D2, schöne Spielzüge und eine mannschaftlich geschlossene Leistung. Weiter so Jungs, aktuell steht die D2 auf dem zweiten Tabellenplatz. Nächste Woche geht es zum FSV Buckenberg 3, da gilt es die Leistung von heute zu bestätigen.  

Folgende Spieler waren heute im Einsatz:

Florian Trumpp, Tim Abrecht, Kenneth God, Yunus Hanig, Salvatore Chianta, Florian Schmiedel, Marcel Russo, Alessandro Tavolieri, Fabio Renzino, Linus Schmidt, Jean-Pierre Lesoine, Noah Weber, Melad Kassem und Philipp Weiß


Zum Seitenanfang



Vorbereitungsspiel Samstag, den 10.09.2016

Die D2 unterliegt im zweiten Vorbereitungsspiel gegen den FSV Buckenberg 2

Am Samstag, den 10.09.2016 war unsere D2 ebenfalls im Einsatz und hatte im zweiten Vorbereitungsspiel auf die neue Runde die Mannschaft des FSV Buckenberg 2 zu Gast. Da die Buckenberger für eine gute Jugendarbeit bekannt sind, war es uns allen klar, dass sicherlich auch eine gute D2-Jugend den Weg nach Huchenfeld angetreten hat.

Die Jungs vom FSV Buckenberg versuchten von Anfang an, das Spiel in die Hand zu nehmen, was Ihnen auch gelang. Vor allem spielerisch merkte man die deutlichen Vorteile des Gastes, was unsere Jungs aber versuchten mit Kampf wettzumachen. In der 5. Spielminute konnten die Buckenberger mit 1:0 in Führung gehen und nach diesem Führungstreffer wurde das Spiel ausgeglichener und ging hin und her. In der 8. Spielminute erzielte unsere Mannschaft den 1:1 Ausgleich, Torschütze war Dennis Crößmann.

In der Folgezeit weiterhin ein recht ausgeglichenes Spiel, wenn auch weiterhin spielerische Vorteile beim FSV Buckenberg, der in der 20. Spielminute erneut mit 2:1 in Führung gehen konnte. Unsere Mannschaft versuchte weiterhin gegenzuhalten und so war es Salvatore Chianta, der in der 22. Spielminute zum 2:2 ausgleichen konnte. Leider währte die Freude über den Ausgleich nicht lange und die Buckenberger Mannschaft konnte bis zur 30.Spielminute auf 4-:2 erhöhen, was auch gleichzeitig den Pausenstand bedeutete.

In Hälfte zwei eigentlich das gleiche Bild, die Buckenberger spielerisch besser und unsere Jungs versuchten den Kampf anzunehmen. In der 36. Spielminute dann ein weiterer Treffer der gegnerischen Mannschaft, die auf 5:2 erhöhen konnte.

Kurioserweise mehrten sich dann die Chancen unserer D2, allerdings hatten wir an diesem Tag doch ein kleines Problem mit dem Abseits, was uns mindestens 5x ausbremste.

In der 48. Spielminute konnte Fabio Renzino mit einen sehenswerten Freistoßtreffer noch auf 3:5 verkürzen, was auch gleichzeitig den Endstand bedeutete.

Unterm Strich ein guter Auftritt unserer D2 an diesem Tag gegen eine starke Mannschaft vom FSV Buckenberg, die letztendlich auch verdient gewinnen konnte. In der Mannschaft steckt sicherlich mehr Potential als sie heute abgerufen hat. Durch weiterhin konzentrierte Trainingsarbeit wird sich das aber in den nächsten Wochen noch einspielen.  

Folgende Spieler waren heute im Einsatz:

Leon Hildebrand, Dennis Crößmann, Linus Schmidt, Philipp Weiß, Benjamin Kochanek, Florian Schmiedel, Yunus Hanig, Noah Weber, Marcel Russo, Florian Trumpp, Melad Kassem, Salvatore Chianta und Fabio Renzino


Zum Seitenanfang



Vorbereitungsspiel 12.03.2016

D2 verliert zweites Vorbereitungsspiel auf die Rückrunde

 

Am 12.03.2016 begrüßte die D2 die Mannschaft der SG Gräfenhausen/Arnbach zum zweiten Vorbereitungsspiel.

Anders als die Woche davor konnte man sich in den ersten 10 Minuten nicht sehr gut konzentrieren und fing sich zwei Gegentreffer ein. So ging es dann auch die nächsten Minuten weiter. Die Mannschaft nahm die Zweikämpfe nicht an und verlor viel zu oft den Ball in der Vorwärtsbewegung.

So ab der 20. Spielminute erwachte unsere Mannschaft jedoch aus ihrem Dornröschenschlaf und erzielte durch Seymen Bulduk und Emre Söhnle den verdienten Pausenausgleich.

Die Jungs spielten dann auch so druckvoll weiter wie in den letzten 10 Minuten der ersten Halbzeit und erarbeiteten sich weitere gute Chancen. Das Tor fand aber der Gegner nach einer Unachtsamkeit in der Verteidigung. Trotzdem versuchte man weiterhin ein weiteres Tor zu erzielen. Jedoch konnte man die Masse an Chancen nicht nutzen. So wurde man bei den vereinzelten Angriffen des Gegners mit 3 weiteren Gegentoren bestraft.

Trotz der deutlichen Niederlage muss man nun dieses Spiel abhaken und den Blick nach vorne richten. Kopf hoch und weiter geht es.

Im Team waren:

Leon Hildebrand, Lars Peters, Tim Abrecht, Dennis Crößmann, Seymen Bulduk, Benjamin Kochanek, Lennart von Lohr, Linus Schmidt, Kenneth God, Mehmet Aldirmaz, Philipp Weiß und Emre Söhnle


Zum Seitenanfang



Erstes Vorbereitungsspiel 05.03.2016

D2 bestreitet erstes Vorbereitungsspiel erfolgreich

 

Am 05.03.2016 bestritt die D2 das erste Vorbereitungsspiel gegen den SV Königsbach 3.

Die lange Winterpause merkte man unseren Jungs nicht an und wir waren von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft.

Die Mannschaft spielte sich viele Chancen heraus und wurde dann nach einem schönen Solo von Melih Musturuk mit dem 1:0 in der 16. Minute belohnt. Nur 5 Minuten später erzielte Lukas Müller die hochverdiente 2:0 Pausenführung.

Nach der Pause ging es genau so weiter. Man ging aber zu fahrlässig mit den Chancen um und so dauerte es bis zur 52. Minute ehe Seymen Bulduk das 3:0 erzielte.

Nachdem Lukas Müller in der 56. Minute nach einer schönen Hereingabe von Luca Maisenbacher auf 4:0 erhöhte, erzielte erneut Melih Musturuk das letzte und schönste Tor des Tages. Nach einem Abpraller nagelte er das Leder für den gegnerischen Torhüter unhaltbar unter die Latte.

So konnte man auch dank einer sehr starken Abwehrleistung den SV Königsbach mit 5:0 besiegen.

So kann es weitergehen.

Im Team waren:

Robin Hummel, Tim Abrecht, Melih Musturuk, Seymen Bulduk, Lukas Müller, Benjamin Kochanek, Kenneth God, Philipp Weiß, Lennart von Lohr, Luca Maisenbacher und Emre Söhnle


Zum Seitenanfang



Hallenturnier 20.02.2016

Turniersieger bei unserem eigenen Hallenturnier wurde die Mannschaft der SG Heckengäu.

Herzlichen Glückwunsch

Es spielten: Melvin S., Pascal H., Levin H., Nereo E., Georg W., Baran C.,

Raven A.,TW Philipp W., Trainer Marcel H. und Betreuer Frank W.


Zum Seitenanfang