SV Huchenfeld e.V.

Oster-Fußballcamp des SV Huchenfeld vom 27.03. bis 29.03.2018

 

Anmeldung und Fyler ...... hier

 


Zum Seitenanfang



Rückblick Fußballcamps 2016 beim SV Huchenfeld

Wie bereits in den vergangenen Jahren veranstaltet der SV Huchenfeld auch im Jahr 2016 seine mittlerweile über die Stadtgrenzen hinaus bekannten und beliebten Fußballcamps im Hellerichstadion in Huchenfeld für Kinder von 6 bis 14 Jahren. Die beiden Leiter des Fußballcamps, Timo Fuhrmann und Felix Zachmann, haben auch in diesem Jahr wieder beste Arbeit geleistet und ein hervorragendes Trainerteam zusammengestellt, waren doch alle anwesenden Trainer allesamt aktuell Spieler der Regional- bzw. Oberliga.

Aufgrund der hohen Resonanz, versuchten wir uns dieses Jahr erstmals an drei Fußballcamps um die Möglichkeit zu haben, alles ein wenig zu entzerren. Schnell war uns aber allen klar, dass es beim Versuch bleiben würde, waren letztendlich doch im Schnitt immer 80 fußballbegeisterte Kinder aus dem kompletten Enzkreis in Huchenfeld zu Gast, was Marcel Lo Manto – einer der Hauptorganisatoren des Fußballcamps - besonders freute.

An unserem Ostercamp hatten wir leider etwas durchwachsenes Wetter, was allerdings den Kindern nicht wirklich viel ausgemacht hat. Dafür meinte es der Wettergott am Pfingst- und Sommerfußballcamp gut mit uns und wir hatten eigentlich durchgängig schönes Wetter. Wie in den vergangenen Jahren auch, erhielt jedes Kind ein eigenes Fußballtrikot, seinen eigenen Ball und seine eigene Getränkeflasche. Über das gesamte Fußballcamp hinweg, wurden die Kinder und Trainer komplett verpflegt. Dazu gehörten neben einem ausgewogenen Mittagessen auch alle Getränke, täglich frisches Obst und zum Abschluss eines jeden Camp- Tages natürlich das obligatorische Eis.

Der SV Huchenfeld ist sehr stolz darauf, dass es Timo Fuhrmann und Felix Zachmann wiederum gelungen ist, ein hochqualifiziertes Trainerteam engagiert zu haben und auch die Trainingspläne perfekt auf den Leistungsstand und das Alter jedes einzelnen Kindes abgestimmt waren. Natürlich stand der Spaß mit an erster Stelle, jedoch konnten die Kinder Schwerpunkte wie Ballschule, Spielwitz, Schussübungen erlernen und vertiefen und beim täglichen Soccerturnier war auch jede Menge Action geboten. Jedes Kind bekam natürlich eine Anerkennung in Form einer Medaille und einem Teilnahmezertifikat zum Ende des Fußballcamps überreicht.

Im Namen des SV Huchenfeld möchte ich mich bei allen Teilnehmern für das entgegengebrachte Vertrauen der Kinder und Eltern bedanken. Ein besonderer Dank geht an Timo Fuhrmann, Felix Zachmann und das gesamte Trainerteam, die es zu jeder Zeit verstanden haben, den Kindern mit viel Spaß und jedem Alter entsprechend das Fußballspiel zu vermitteln. Ein besonderer Dank geht an alle am Fußballcamp beteiligten Sponsoren, sowie   unseren „Chefkoch“ Heino, der die Kinder und Trainer an allen Camp-Tagen wie immer hervorragend verpflegte.  

Mein Dank geht auch an alle fleißigen Helfer im Hintergrund, die es tagtäglich ermöglicht haben, dass die drei Fußballcamps wiederum zu einer Erfolgsstory wurden.   

Ich freue mich bereits schon heute auf die Fußballcamps im Jahr 2017, die Termine hierfür werde ich nach Abstimmung sofort bekanntgeben. Für evtl. Rückfragen steht Ihnen

Marcel Lo Manto jederzeit gerne zur Verfügung.  

MM


Zum Seitenanfang



7. Fußballcamp des SV Huchenfeld vom 30.08.2016 bis 02.09.2016

(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)

Zum Seitenanfang



6. Fußballcamp des SV Huchenfeld vom 17.05.2016 bis 20.05.2016

(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)

Zum Seitenanfang



5. Fußballcamp des SV Huchenfeld vom 30.03.2016 bis 01.04.2016

(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)

Zum Seitenanfang



4. Fußballcamp des SV Huchenfeld vom 01.09.2015 bis 04.09.2015

Rückblick Fußballcamp SV Huchenfeld

 

Der SV Huchenfeld war auch im Sommer wiederum Gastgeber des beliebten Sommerfußballcamps für Kinder von 6 bis 14 Jahren. Rund um das Trainerteam um Timo Fuhrmann und Felix Zachmann sowie sechs weiteren Trainern, die allesamt mindestens als Fußballer Oberligaerfahrung haben, ging es am ersten Morgen pünktlich um 09.30 Uhr los.  

 

Auch dieses Mal meinte es der Wettergott gut mit den Teilnehmern und so konnte

Marcel Lo Manto - Teamleiter Nachwuchsförderung des SV Huchenfeld und einer der Hauptorganisatoren des Fußballcamps – diesmal eine Rekordbeteiligung von sage und schreibe insgesamt 90 angemeldeten und fußballbegeisterte Kindern aus dem ganzen Enzkreis begrüßen. Wie gewohnt erhielt jedes Kind ein eigenes Fußballtrikot, seinen eigenen Ball und seine eigene Getränkeflasche. Über das gesamte Fußballcamp hinweg, wurden die Kinder und Trainer wie gewohnt komplett verpflegt. Dazu gehörten neben einem ausgewogenen Mittagessen auch alle Getränke, täglich frisches Obst und zum Abschluss eines jeden Camp Tages natürlich das obligatorische Eis.

 

Dank des hochqualifizierten Trainerteams, sowie des wiederum perfekt ausgearbeiteten Trainingsplans und vor allem des im Vordergrund stehenden Spaß Faktors konnten die Kinder fördernd und auf dem Leistungsstand und das Alter jedes einzelnen, abgestimmtes Training, Schwerpunkte wie Ballschule, Spielwitz, Schussübungen und vor allem jede Menge Spaß und Action erleben. Den Kindern hat das Camp wiederum unheimlich viel Spaß bereitet und so freuen wir uns bereits heute auf im kommenden Jahr wiederum zwei Fußballcamps in Huchenfeld anbieten zu können. Da in Huchenfeld jedes Kind ein Gewinner ist, durfte sich auch jeder Teilnehmer zum Abschluss über eine Anerkennung in Form einer Medaille und einem Teilnahmezertifikat freuen, für die beiden Punktbesten jeder Altersklasse gab es zudem einen Pokal und diese Kinder dürfen sich bis zum nächsten Camp „Weltfußballer“ nennen.

 

Auch dieses Mal möchte ich mich im Namen des SV Huchenfeld für das entgegengebrachte Vertrauen der Kinder und Eltern bedanken. Ein besonderer Dank geht an Timo Fuhrmann, Felix Zachmann und das gesamte Trainerteam, die es zu jeder Zeit verstanden haben, den Kindern mit viel Spaß und jedem Alter entsprechend das Fußballspiel zu vermitteln. Ein besonderer Dank geht an die am Fußballcamp beteiligten Sponsoren, wie dem Einkaufszentrum Edeka-Berger und den Unternehmensexperten ECS International aus Pforzheim-Huchenfeld, dem Sportfachgeschäft Intersport Elsässer aus Pforzheim sowie der Firma Fruchtsäfte Lindemann aus Pforzheim. Ein großes Dankeschön geht wiederum an unsere beiden „Chefköche“ Heino und Pascal, die die Spieler und Trainer an allen Camptagen wie immer hervorragend verpflegten.

 

Mein Dank geht auch an alle fleißigen Helfer im Hintergrund, die es tagtäglich ermöglicht haben, dass das Camp wiederum zu einem absoluten Highlight wurde.   

 

Für Fragen steht Ihnen Marcel Lo Manto Teamleiter Nachwuchsförderung jederzeit gerne zur Verfügung.  

 

MM


Zum Seitenanfang



3. Fußballcamp des SV Huchenfeld vom 01.06.2015 bis 03.06.2015

Rückblick Fußballcamp SV Huchenfeld

Wiederum führte der SV Huchenfeld im Zeitraum vom 01.06.2015 bis 03.06.2015 sein mittlerweile weit über die Stadtgrenzen hinaus bekanntes und beliebtes Fussballcamp für Kinder von 6 bis 14 Jahren durch. Geleitet wurde das Camp wie auch schon in der Vergangenheit von Timo Fuhrmann, aktueller Trainer der zweiten Mannschaft des CFR Pforzheim und ab der kommenden Runde Trainer der ersten Mannschaft des SV Huchenfeld, sowie Felix Zachmann, aktueller Spieler beim Regionalligisten FC Nöttingen. Unterstützt wurden die beiden von insgesamt 6 namhaften Fußballern aus der Region Pforzheim, die allesamt Oberliga und Regionalligaerfahrung haben, sowie unserem beliebten FSJler Matthias Leicht.

Wie bestellt, machte das Wetter auch dieses Mal wieder mit und so konnte Marcel Lo Manto - Teamleiter Nachwuchsförderung des SV Huchenfeld und einer der Hauptorganisatoren des Fußballcamps – diesmal eine Rekordbeteiligung von sage und schreibe insgesamt 85 angemeldeten und fußballbegeisterte Kindern aus dem ganzen Enzkreis begrüßen. Nachdem alle Kinder auf der mittlerweile hochmodernen Sportanlage des SV Huchenfeld eingetroffen waren und alle Restformalitäten erledigt wurden, erhielt jedes Kind wie gewohnt sein eigenes Fußballtrikot, seinen eigenen Ball, sowie seine eigene Getränkeflasche. Drei Tage lang wurden die Kinder komplett verpflegt. Dazu gehörten neben einem ausgewogenen Mittagessen auch alle Getränke, täglich frisches Obst und zum Abschluss eines jeden Camptages natürlich das obligatorische Eis.

Bei unserem aktuell durchgeführten Pfingstfussballcamp stand natürlich der Spaß mit im Vordergrund. Aber zu einem in dieser Größenordnung durchgeführten Fussballcamp ist es außerdem äußerst wichtig, den Kindern fördernd und auf dem Leistungsstand und das Alter jedes einzelnen Kindes abgestimmtes Training, Schwerpunkte wie Ballschule, Spielwitz, Schussübungen und vor allem jede Menge Spaß und Action anzubieten. Auch dieses Mal wurde der Trainingsplan in perfekter Art und Weise von Timo Fuhrmann und Felix Zachmann ausgearbeitet und jede einzelne Trainingseinheit in gewohnt professioneller Manier durchgeführt. Die Kinder waren während dieser drei Tage voller Eifer dabei, konnten wiederum viel von unserem professionellen Trainerteam lernen und wertvolle Tipps zur Verbesserung bekommen, die sicherlich in naher Zukunft bei den anstehenden Turnierspielen oder auch in der kommenden Spielrunde angewandt werden. Den Kindern hat das Camp wiederum unheimlich viel Spaß bereitet und so kann es der/die eine oder andere kaum abwarten, bis das Sommerfussballcamp am 01.09.2015 in Huchenfeld startet. Jedes Kind durfte sich darüber hinaus zum Abschluss über eine Anerkennung in Form einer Medaille und einem Teilnahmezertifikat freuen, für die beiden Punktbesten jeder Altersklasse gab es zudem einen Pokal und diese Kinder dürfen sich bis zum nächsten Camp „Weltfußballer“ nennen.

Auch dieses Mal möchte ich mich im Namen des SV Huchenfeld für das entgegengebrachte Vertrauen der Kinder und Eltern bedanken. Ein besonderer Dank geht an Timo Fuhrmann, Felix Zachmann und das gesamte Trainerteam, die es zu jeder Zeit verstanden haben, den Kindern mit viel Spaß und jedem Alter entsprechend das Fußballspiel zu vermitteln. Ein besonderer Dank geht an die am Fußballcamp beteiligten Sponsoren, wie dem Einkaufszentrum Edeka-Berger und den Unternehmensexperten ECS International aus Pforzheim-Huchenfeld, dem Sportfachgeschäft Intersport Elsässer aus Pforzheim, der Firma Fruchtsäfte Lindemann aus Pforzheim, sowie einem privaten Sponsor, der namentlich nicht genannt werden wollte. Ein großes Dankeschön geht an unseren „Chefkoch“ Heino, der die Spieler und Trainer an allen Camptagen wie immer hervorragend verpflegte.

Vielen Dank  auch an alle fleißigen Helfer im Hintergrund, die es tagtäglich ermöglicht haben, dass das Camp zu einem absoluten Highlight wurde, sowie dem gesamten Organisationsteam.

Wie sagte mal die deutsche Trainerlegende Sepp Herberger: „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“. Aus diesem Grund sage ich jetzt, nach dem Fussballcamp ist vor dem Fussballcamp. Wir, der SV Huchenfeld, sowie die Trainer Timo Fuhrmann und Felix Zachmann freuen sich bereits jetzt auf die Neuauflage des Fussballcamps, das im Zeitraum vom 01.09.2015 bis 04.09.2015 wiederum beim SV Huchenfeld stattfinden wird. Wir würden uns freuen, Sie, Euch und Eure Kinder erneut so zahlreich im Hellerichstadion begrüßen zu dürfen.

Die Anmeldungen hierzu können ab sofort vorgenommen werden unter marcellomanto@web.de

Die erforderlichen Anmeldeformulare finden Sie ab sofort an allen bekannten Stellen, direkt per Mailanforderung oder telefonisch (07231/766515) bei Marcel Lo Manto oder auf der Homepage des SV Huchenfeld.

Für Fragen steht Ihnen Marcel Lo Manto jederzeit gerne zur Verfügung.  

MM

 


(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)

Zum Seitenanfang



Bilder von 2014

September 2014


(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)

(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)

Juni 2014


(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)

Zum Seitenanfang